Nachrichten & Messetermine

Messebericht LIGNA Hannover

Hannover – Während der LIGNA konnte die Deurotech Group ihre Auftragslage deutlich ausweiten

Die Deurotech Group präsentierte sich zur diesjährigen LIGNA mit frischem Look und unter dem Motto „Partnering for Efficiency“ – der erklärten Zielsetzung der Mitgliedsfirmen Vits Technology, IFA Technology und Wessel-Umwelttechnik. Die drei Experten der Holzwerkstoffindustrie haben sich darauf spezialisiert, Synergien zu schaffen und die Leistungsfähigkeit zu steigern, was großen Anklang bei den nationalen sowie internationalen Standbesuchern fand.

Deurotech Group at LIGNA 2017„Das Konzept wurde sehr gut aufgenommen – unsere Kunden sind voll und ganz zufrieden. Der Erfolg unseres Auftritts spiegelt sich auch in der ausgeweiteten Auftragslage der Deurotech Group wieder“, so CEO und Shareholder Werner Deuring.

Der Messeauftritt der Deurotech Group konzentrierte sich vor allem auf Fortschritt und Innovation für verschiedene Technologiebereiche. Vits Technology legte den Schwerpunkt fachgerecht auf die Synchronpore und überzeugte die Besucher mit einem Exponat für die Dimensionsvermessung. IFA Technology setzte den Fokus auf die Harz- und Leimproduktion und konnte den Bekanntheitsgrad in diesem Business-Segment weiter ausbauen. Vor allem im Bereich Prozess-Automatisierung, einer der LIGNA-Schwerpunkte, weckte das Unternehmen großes Interesse und konnte somit die Besucher für sich gewinnen. Der Umweltspezialist Wessel-Umwelttechnik präsentierte die Themen Abluftreinigung und Wärmerückgewinnung. Dabei stieß vor allem der BIOCAT-Wäscher als individuelle Lösung für die biologische Abluftreinigung auf reges Interesse bei den Fachbesuchern.

Mit ihrem Konzept „Partnering for Efficiency“ bot die Deurotech Group den Besuchern eine einzigartige Plattform: Durch die Zusammenarbeit der Unternehmen Vits, IFA und Wessel ist die Gruppe breit aufgestellt und kann die Kunden umfassend und auf allen Ebenen zum Thema Imprägnieren und Beschichten beraten.

Die Messe LIGNA in Hannover ist die Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft. Mehr als 1.550 Aussteller aus über 40 Ländern präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Forst- und Holzbranche. Zu den Ausstellerschwerpunkten der Holzmesse gehören Forstwirtschaft und Forsttechnik, Energie aus Holz, Sägewerktechnik, Massivholzverarbeitung, Holzwerkstoff- und Furnierherstellung, Tischler-, Schreiner- und Zimmererhandwerk, sowie Werkstoffe, Zubehör und Dienstleistungen.

Woodex, Iran06.02. - 09.02.2017

Industrialists, manufacturers and business agency owners of the wood industry of Iran and the world attend this event to communicate information and experiences among each other and also to exhibit wood industry equipment.

We look forward to welcoming you in hall 44-1, booth #2 of our partner Kankala!

ICE Europa, München21.03.2017 - 23.03.2017

ICE EuropeDie ICE Europe, internationale Leitmesse für die Veredelung und Verarbeitung von Papier, Film, Folie und Vliesstoffen, bringt Anbieter von Maschinen und Systemen für die Converting-Industrie mit Branchenfachleuten zusammen, die nach innovativen Produktionslösungen für ihre Geschäftsideen suchen.

Besuchen Sie uns an unserem Stand #746 in Halle A5!

Offizielle Homepage ICE Europe

LIGNA, Hannover22.05.2017 - 26.05.2017

LIGNA Hannover

Längst hat die Weltleitmesse der Forst- und Holzwirtschaft ihren Ruf als Neuheitenmesse und weltweiter Entscheider-Treffpunkt gefestigt. Über 1.500 Aussteller präsentieren das gesamte Spektrum an Werkzeugen, Maschinen und Anlagen aller Wertschöpfungsstufen der Be- und Verarbeitung von Holz und Holzwerkstoffen. Das Rahmenprogramm bilden zusätzliche aktuelle Branchentrends wie Vernetzung in der Fertigung, Effizienz, Nachhaltigkeit und den vielfältigen Einsatz der Technologien bei der Werkstoffbearbeitung ab.

Besuchen Sie uns auf unserem Gemeinschaftsstand mit Vits, IFA, Wessel und unserem Kooperationspartner Deurowood: Halle 26, Stand #D09